Di-Do: 9-12 & 13-16 Uhr | Fr: 9-12 Uhr – 0361 264650

Hier siehst du die letzten fünf Artikel
und im Anschluss eine Liste der letzten 50 Artikel.


Einladung zum Gottesdienst am 24.10.: Neuer Job

| checkpointJesus | Neues

 Herzliche Einladung zum Gottesdienst am 24.10. um 17 Uhr vor Ort im Checkpoint Jesus oder online im Livestream!

Banner 16 zu 9Es geht wieder richtig los und wir wollen gemeinsam aufbrechen. ALLES NEU ist das Thema der neuen Predigtreihe. Es geht um Dinge die neu werden, Dinge, die starten. 

Am Sonntag werden Jonathan Lerche und Karsten Kopjar zum Thema: „Neuer Job“ predigen. 
Achtung! Wieder Anmeldung auf cpj.de für den Gottesdienst! 

Wo? Gerberstraße 14a
Wann? 17 Uhr

-  Kindergottesdienst: um 17:00 Uhr Treffen draußen
- ebenfalls möglichst frühzeitige Anmeldung auf cpj.de >> linker Reiter >> Weiterleitung zu churchtools
- selbstständige Betreuung von Kleinkindern im Seminarraum möglich

Zum Livestream geht's hier lang!

Gottesdienst: Alles neu - Neue Liebe

| checkpointJesus Erfurt | cpJ-Predigt
1.Johannes 4, 7-16 (NGÜ)
Malte Kleinert 

Gottes Liebe zu uns und unsere Liebe zueinander

7 Meine Freunde, wir wollen einander lieben, denn die Liebe hat ihren Ursprung in Gott, und wer liebt, ist aus Gott geboren[6] und kennt Gott. 8 Wer nicht liebt, hat Gott nicht erkannt; denn Gott ist Liebe. 9 Und Gottes Liebe zu uns ist daran sichtbar geworden[7], dass Gott seinen einzigen Sohn in die Welt gesandt hat, um uns durch ihn das Leben zu geben. 10 Das ist das Fundament der Liebe[8]: nicht, dass wir Gott geliebt haben, sondern dass er uns geliebt und seinen Sohn als Sühneopfer für unsere Sünden[9] zu uns gesandt hat. 11 Meine Freunde, da Gott uns so sehr geliebt hat, sind auch wir verpflichtet, einander zu lieben. 12 Ihn selbst hat niemand je gesehen. Doch wenn wir einander lieben, lebt er in uns, und seine Liebe hat uns von Grund auf erneuert[10]. 13 Woher wissen wir, dass wir in Gott leben und dass Gott in uns lebt[11]? Wir erkennen es daran, dass er uns Anteil an seinem Geist gegeben hat. 14 Ein weiterer Grund für unsere Gewissheit ist der: Wir[12] haben gesehen und können bezeugen, dass der Vater seinen Sohn als Retter der Welt zu uns gesandt hat; 15 und wenn sich jemand zu Jesus als dem Sohn Gottes bekennt, lebt Gott in ihm, und er lebt in Gott[13]. 16 Und noch etwas gibt uns die Gewissheit, mit Gott verbunden zu sein: Wir haben erkannt, dass Gott uns liebt, und haben dieser Liebe unser ganzes Vertrauen geschenkt. Gott ist Liebe, und wer sich von der Liebe bestimmen lässt, lebt in Gott, und Gott lebt in ihm[14].

Hier kannst du die Predigt direkt anhören:

 
Banner 16 zu 9
 
Zum Nachschauen des Livestreams geht es hier lang!

Einladung zum Gottesdienst am 17.10.: Neue Liebe

| checkpointJesus | Neues

 Herzliche Einladung zum Gottesdienst am 03.10. um 17 Uhr vor Ort im Checkpoint Jesus oder online im Livestream!

Banner 16 zu 9Es geht wieder richtig los und wir wollen gemeinsam aufbrechen. ALLES NEU ist das Thema der neuen Predigtreihe. Es geht um Dinge die neu werden, Dinge, die starten. 

Am Sonntag wird Malte Kleinert zum Thema: „Neue Liebe“ predigen. 
Achtung! Wieder Anmeldung auf cpj.de für den Gottesdienst! 

Wo? Gerberstraße 14a
Wann? 17 Uhr

-  Kindergottesdienst: um 17:00 Uhr Treffen draußen
- ebenfalls möglichst frühzeitige Anmeldung auf cpj.de >> linker Reiter >> Weiterleitung zu churchtools
- selbstständige Betreuung von Kleinkindern im Seminarraum möglich

Zum Livestream geht's hier lang!

Gottesdienst: Alles neu - Neues Semester

| checkpointJesus | cpJ-Predigt
Apostelgeschichte 8, 26-40 (NGÜ)
Tina Göltzner 

Philippus und der äthiopische Finanzminister 26 Philippus aber bekam von einem[21] Engel des Herrn folgenden Auftrag: »Mach dich auf den Weg in Richtung Süden![22] Benutze die einsame Wüstenstraße, die von Jerusalem nach Gaza hinunterführt.[23]« 27 Philippus machte sich auf den Weg; und als er diese Straße entlangging, kam dort in seinem Reisewagen ein Äthiopier gefahren, ein Eunuch[24]. Es handelte sich um einen hohen Würdenträger, den Finanzminister der Kandake, der äthiopischen Königin.[25] Der Mann war in Jerusalem gewesen, um den Gott Israels anzubeten, 28 und befand sich jetzt auf der Rückreise. Er saß in seinem Wagen und las im Buch des Propheten Jesaja. 29 Der Heilige Geist sagte zu Philippus: »Geh zu dem Wagen dort und halte dich dicht neben ihm!« 30 Philippus lief hin, und als er neben dem Wagen herging, hörte er den Mann laut aus dem Buch des Propheten Jesaja lesen. »Verstehst du denn, was du da liest?«, fragte er ihn. 31 »Wie kann ich es verstehen, wenn niemand es mir erklärt?«, erwiderte der Mann. Und er bat Philippus, aufzusteigen und sich zu ihm zu setzen. 32 Der Abschnitt der Schrift, den er eben gelesen hatte, lautete: »Man hat ihn weggeführt wie ein Schaf, das geschlachtet werden soll. Und wie ein Lamm[26] beim Scheren keinen Laut von sich gibt, so kam auch über seine Lippen kein Laut der Klage. 33 Er wurde erniedrigt und all seiner Rechte beraubt. Niemand wird über Nachkommen von ihm berichten können[27], denn sein Leben auf der Erde wurde ihm genommen.[28]« 34 Der Äthiopier wandte sich an Philippus: »Bitte sag mir, von wem ist hier die Rede? Spricht der Prophet von sich selbst, oder spricht er von jemand anders?« 35 Da ergriff Philippus die Gelegenheit[29] und erklärte ihm, von dieser Schriftstelle ausgehend, das Evangelium von Jesus. 36-37 Als sie nun, ins Gespräch vertieft, die Straße entlangfuhren, kamen sie an einer Wasserstelle vorbei. »Hier ist Wasser!«, rief der Äthiopier. »Spricht etwas dagegen, dass ich getauft werde?«[30] 38 Und er befahl, den Wagen anzuhalten. Beide, Philippus und der Äthiopier, stiegen ins Wasser, und Philippus taufte den Mann. 39 Als sie wieder aus dem Wasser stiegen, wurde Philippus plötzlich vom Geist des Herrn ergriffen und an einen anderen Ort versetzt, und der Äthiopier sah ihn nicht mehr. Trotzdem erfüllte ihn eine tiefe Freude, als er nun seine Reise fortsetzte. 40 Philippus fand sich in Aschdod wieder. Er zog nordwärts und verkündete in allen Städten das Evangelium, bis er schließlich nach Cäsarea kam.

Banner 16 zu 9

 

 

News aus dem TEN SING Arbeitskreis

| Nicole Fraaß | TEN SING

Hallo ihr Lieben Menschen da draußen, die sich für TEN SING Thüringen und unsere Arbeit interessieren. 
Hier meldet sich der Arbeitskreis TEN SING Thüringen mit den neusten News was hier gerade alles so bei uns passiert. 

Aktuell haben wir zwei feste Ortsgruppen. TEN SING Weimar trifft sich momentan wieder in Präsenz, zu großen Teilen in der Jakobskirche, ihren aktuell neuen Proberäumlichkeiten. Wie ist das Jahr verlaufen wird, wie viele da sind / kommen werden ist aktuell schwer abzuschätzen - aber die Lust ist da um richtig durchzustarten! Bei TEN SING Zeulenroda fanden sowohl vor, als auch nach den Sommerferien Chorproben statt. Zudem wurde hier sogar wieder ein Probenwochenende gestartet, was sehr gut lief. Die Gruppe ist zwar geschrumpft, aber der Blick nach vorne bleibt. Es sind sogar noch Auftritte für 2021 geplant!
Neben den zwei festen Ortsgruppen steht auch hoffentlich bald eine neue Gründung an. TEN SING Sonneberg steht in den Startlöchern. Dort gibt es mega Räumlichkeiten und schon potenzielle Workshopleitende. Wenn alles klappt soll Anfang 2022 ein Gründungswochenende stattfinden!
Auch im TEN SING Deutschlandbereich passiert recht viel. Viele Gremien treffen sich (wieder), um Seminare und Veranstaltungen zu planen. TEN SING Norwegen arbeitet an einem allgemeinen TEN SING Konzept und TEN SING Deutschland will einen Reader für Handlungsempfehlungen zwecks Artikel 17 erstellen. Bald sollten auch Plus (TEN SING Deutschland Seminar) Einladungen online kommen und das erste Adventswochenende (26.11.-28.11.2021) wird das TEN SING HomeSeminar, ein geistliches Seminar, im Kloster Volkenroda stattfinden. Die Anmeldung dazu kommt demnächst online. Zudem versuchen wir aktuell Möglichkeiten zu finden, um uns am Christian 2022 in Erfurt zu engagieren. 
Wer von den Medienmenschen nichts mitbekommen hat, sollte jetzt definitiv schnell unserem Instagramaccount (@tensingthueringen) folgen. Da werden ziemlich coole Sachen rausgehauen und ihr bleibt immer auf dem neusten Stand. 
Der CVJM Thüringen bietet ziemlich coole Angebote und Freizeiten auch neben TEN SING! Durchforstet doch gern mal die Website oder die Instagram-Seite @cvjmthueringen
Vor ein paar Tagen war Anmeldeschluss für das diesjährige TEN SING Thüringen Spacecamp! Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und das Camp wird fleißig vorbereitet. Wer noch Fragen hat, Wünsche loswerden will oder sich einfach besten vorbereiten will kann uns gern auf Instagram schreiben oder sich an TEN SING Thüringen wenden. Und nach dem Seminar ist vor dem Seminar, deswegen wir gerade daran gearbeitet und reflektiert wie das Leitungskonzept weitergeführt werden kann!
Desweiteren haben wir unsere Satzung überarbeitet, als wir zusammensaßen. Wenn ihr wissen wollt, wie der Arbeitskreis aufgebaut ist, dann schaut doch einmal einen der letzten Instagramposts (@tensingthueringen) an. Ansonsten wird am 15.01.2022 unser nächster TEN SING Thüringen Zukunftstag und im Frühjahr auch voraussichtlich TEN SprING Games stattfinden.
Das war's aus unserem Arbeitskreis. Wir treffen uns das nächste Mal im Dezember. Bis dahin euch da draußen eine gesegnete Zeit!  

50 weitere Artikel